„Der Vielfalt auf der Spur“ - Ferienaktion Sommer 2021

In dieser Woche waren wir auf Entdeckungsreise und erkundeten die Vielfalt in unserer Umgebung.

Der Blick in den Kalender zeigte uns, wie viele besondere Tage es gibt, internationale Feiertage, Gedenktage, Aktionstage und Awareness Tage … u.a. auch den 01. März, den ,,Internationalen Tag der Komplimente“. 😉

Dann ging es raus in den Stadtteil und wir durchstreiften Bornheim und fotografierten Dinge, die für uns Vielfalt ausdrücken und gestalteten unterschiedlichste Collagen.

Vier bunte quadratische Bilder stehen nebeneinander auf dem Schulhof.

Die Pflanzenvielfalt durften wir in den Gärten der GemüseheldInnen kennenlernen. Wir wurden durch die Gärten geführt, „erforschten“ welche Pflanzen dort wachsen und durften zum Abschluss selbst Salat einpflanzen.

 Im Garten wachsen hohe Gemüsepflanzen die ein Mädchen mit einer Liste vergleicht.

Unterwegs mit der wheelmap app mussten wir leider feststellen, wie viele bauliche Barrieren u.a. Menschen mit Rollstühlen den Zugang zu vielen Bereich des öffentlichen Lebens versperren.

Der Blick auf das Handy zeigt die Umgebungskarte und die eingezeichneten Punkte. Davor liegt ein Metermaß und ein ausgedruckter Stadtplan.

Insgesamt war es eine sehr abwechslungsreiche, vielfältige 😊 Woche, in der wir viel Spaß hatten und viel Neues kennengelernt haben.

 

Kontakt:

Jugendhilfe IGS Nordend
- Caritasverband Frankfurt e.V. -
Hartmann-Ibach-Str. 54-58
60389 Frankfurt am Main
069-212-44932

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!